Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
Komponi
Junior Member
Posts: 70
Joined: Sat Feb 27, 2016 11:25 am
Contact:

Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Komponi » Sat Feb 27, 2016 10:57 pm

Hallo,

bin neu hier und möchte alle grüßen. :D
Mein Name ist Michael, ich besitze seit etwa 4 Wochen Cubase Pro 8.5 und finde es richtig gut. Ich hatte vorher mit Cubase 4 gearbeitet, aber natürlich musste eine Neuerung her. Ich komponiere Musik, spiele Schlagzeug und Keyboard.

Nun zu meinem Anliegen:
Ich habe einen I7 mit SSD und 8 GB RAM. Es war Win 7 installiert, habe jedoch auf Win10 64bit upgedatet. Manchmal höre ich leichte "Knackser", die mich stören. Da ich nicht unbedingt der "Systemfuchtler" bin, möchte ich nicht meine ganze Freizeit damit verbringen, ständig nach Updates und Treibern zu suchen, nur um die DAW gscheit nutzen zu können.

Wäre es sinnvoll, wieder auf Win7 zurückzurudern, da ich eh nicht mit dem Rechner ins Netz gehe? Ich möchte einfach nur ein stabiles System.

Danke und Grüße,
Michael
Notebook Audionetworx, I7, 16GB, 250GB M.2 SSD, 500GB SSD,
Audiointerface Steinberg UR44
Nuendo 10, Cubase 9.5 Pro, Wavelab 9.5 Pro, Absolute 3

Yamaha 01v96i

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by itbsystem » Mon Feb 29, 2016 12:44 pm

Moin also hier läuft Cubase 8.5 mit Windows 10 wunderbar. Wie du schon richtig erkannt hast kannst du nun Windows 10 nutzen oder zurück zu Win7. Die Entscheidung ob nun zurück oder doch einmal fummeln kann dir leider niemand abnehmen.

Cubase wird in beiden Fällen laufen.
Komponi wrote:Ich möchte einfach nur ein stabiles System
Dazu gehört in der Regel auch etwas gefummel bis alles perfekt läuft.

Bitte trage in deine Signatur noch deine PC Daten und genutztes Interface etc ein, dann kann man im Fall der Fälle dir hier besser helfen.
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

Klang Xperience
New Member
Posts: 32
Joined: Mon Jan 11, 2016 12:53 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Klang Xperience » Mon Feb 29, 2016 12:55 pm

Also ich habe WIN7 und werde dabei bleiben.
Zum Einen läuft soweit alles, also nicht nur Cubase, sondern auch die Interfaces, Editoren für einige Synthies usw.
Warum also was aufdrängeln lassen, von dem man sich nicht sicher ist ob nachher alles läuft.

Wenn schon aufrüsten, dann von Grund auf alles neu aufsetzen. Sonst bleibt reichlich Müll auf dem Rechner und darunter leidet die Stabilität des Systems.

User avatar
stefan-franz
Member
Posts: 930
Joined: Thu May 21, 2015 3:57 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by stefan-franz » Mon Feb 29, 2016 1:06 pm

Ich habe Win 8.1 und würde nie updaten. Es gibt immer wieder User hier im Forum, die mit Win 10 Probleme haben.

Mein Tipp: Zurück auf Win 7 wenn da alles perfekt und Du noch zurück kannst (kenn mich mit der Update-Thematik nicht aus) .
Viele Grüße

Stefan Franz
http://www.party-dj-stefan.de - DJ-Entertainment und Live Show.

I7-6700K - Win 10, 16 GB Ram | 2x Steinberg UR824 Audio-Interface
Cubase 10 Pro | Wavelab 9 Pro | Steinberg HALion 5 | Steinberg Groove Agent 4 | reFX Nexus 2 | Native Instruments Komplete 10
Virtual DJ 8

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by itbsystem » Mon Feb 29, 2016 1:36 pm

stefan-franz wrote:Es gibt immer wieder User hier im Forum, die mit Win 10 Probleme haben.
Das liegt dann wohl eher an nicht kompatibler Hardware bzw schlechten Treibern. Das sollte man vorher natürlich prüfen ob die verwendeten Sachen auch funktionieren. Cubase ist ja auch für 10 freigegeben.

Ganz am Anfang gab es noch Probleme die aber mittlerweile behoben sein sollten.

viewtopic.php?f=234&t=87001
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

atze100
Member
Posts: 687
Joined: Thu Jul 21, 2011 12:36 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by atze100 » Mon Feb 29, 2016 2:47 pm

Komponi wrote:Wäre es sinnvoll, wieder auf Win7 zurückzurudern, da ich eh nicht mit dem Rechner ins Netz gehe?
Ich würde, wenn überhaupt, mit Win10 NICHT ins Netz gehen. Cubase sollte auf beiden laufen, kann aber auch auf beiden seine Problemchen haben. Da spielen mehr Dinge, als nur das BS eine Rolle.
Cubase Pro 8.0.40 64 Bit, Win7 Ultimate 64 Bit, Core i7 2600k, 16GB RAM

Cubase Safe Start: https://www.steinberg.net/fi/support/kn ... ences.html

Cubase Einstellungen: https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-u ... and-Nuendo

Vollgerd
Member
Posts: 448
Joined: Thu Jul 30, 2015 1:25 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Vollgerd » Mon Feb 29, 2016 3:05 pm

Hallo,
ich nutze Win 10 seit November letzten Jahres.
Bei der Umstellung im August hatte ich auch Probleme, aber nicht nur mit Cubase. Das lag wohl eher an Windows10.
Wenn die Hardware funktioniert, besteht kein Grund bei Win7 zu bleiben.
Windows 10 läuft absolut stabil.
Spätestens beim Kauf eines neuen PC ist Win10 installiert. Da gibt es dann ohnehin kein Zurück mehr.
Und wer weiß, wie lange zukünftige Versionen von Cubase noch auf Win7 laufen.

Gruß
Gerd

User avatar
Backbeat
Senior Member
Posts: 1086
Joined: Tue Dec 21, 2010 3:58 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Backbeat » Mon Feb 29, 2016 3:07 pm

Daheim läuft auch Win 10 seit Dezember auf der Arbeit muss ich noch mit Win 7 arbeiten, die IT will es so....

Win 10 und Cubase läuft sehr gut!
Vor allen Dingen haben jetzt die Plugineditoren keine Ränder mehr ;-)
DAW 1: Win 7 Ult.64 , i7 5820K 32GB Ram, MB Gigabyte X99 UD3 Bios F6 ,SSD 850 EVO 500GB ,2x 3TB HDD, RME UFX+Remote, Gap Pre 73 Mk2, M-Audio DSM 3, Neumann U87Ai , T.Bone SC450 , Mackie Control Pro, BCR2000 , Kore Controller , FCB1010 , MPK 88 , NI Maschine/KK S61 , Adobe Audition 3 , NI Komplete 11U , jBridge etc.

DAW 2: Win 10 Pro 64, i7 2600 , 16GB Ram ,SSD 840EVO 256GB, 2x 2TB HDD , Mackie Control Pro, BCR 2000, FCB 1010 , M-Audio DSM 3 , NS10M , Nubert AW400 Sub ,Maschine Mk1/KK S61 , RME Babyface, Focusrite Saffire Pro 40 , SPL Goldmike , BPM CR73 , AKG Perception 400

MySound

BCR2000 as Cubase Controller

User avatar
Blechklotz
Member
Posts: 595
Joined: Fri Aug 12, 2011 10:11 am
Location: Franken
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Blechklotz » Mon Feb 29, 2016 4:34 pm

Backbeat wrote: Vor allen Dingen haben jetzt die Plugineditoren keine Ränder mehr ;-)
Wiiiie die haben keine Ränder mehr? Zeig mal..!
Win8.1/64bit / IntelCore i7-4930K 6* 4Ghz /GA-X79-UP4/64gb /2xAMD-Grafig/
PCI_Audio-Interface- E-MU 1820 m / ab Cubase 6.0 ) > 8.5.15 Pro
(MCU,CMC,Faderport, X-touchmini,novation,u div.a) Multi Monitor(PC-System von A-Z Selbstbau)

Das eigene Leben wird übrigens nicht leichter, wenn man es anderen schwerer macht.

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by itbsystem » Mon Feb 29, 2016 5:46 pm

Mit dem randlosen finde ich persönlich auch sehr nice. Bild im Anhang
Attachments
cubase.jpg
(358.94 KiB) Not downloaded yet
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

Vollgerd
Member
Posts: 448
Joined: Thu Jul 30, 2015 1:25 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Vollgerd » Mon Feb 29, 2016 5:55 pm

itbsystem wrote:Mit dem randlosen finde ich persönlich auch sehr nice. Bild im Anhang
und wie sieht es mit Win7 aus? :P

User avatar
Blechklotz
Member
Posts: 595
Joined: Fri Aug 12, 2011 10:11 am
Location: Franken
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Blechklotz » Mon Feb 29, 2016 5:59 pm

itbsystem wrote:Mit dem randlosen finde ich persönlich auch sehr nice. Bild im Anhang
schön schön ! Danke
Win8.1/64bit / IntelCore i7-4930K 6* 4Ghz /GA-X79-UP4/64gb /2xAMD-Grafig/
PCI_Audio-Interface- E-MU 1820 m / ab Cubase 6.0 ) > 8.5.15 Pro
(MCU,CMC,Faderport, X-touchmini,novation,u div.a) Multi Monitor(PC-System von A-Z Selbstbau)

Das eigene Leben wird übrigens nicht leichter, wenn man es anderen schwerer macht.

itbsystem
Member
Posts: 240
Joined: Tue Sep 15, 2015 10:53 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by itbsystem » Mon Feb 29, 2016 6:01 pm

na halt mit Rand :lol: so in etwa https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/ ... 3486_o.jpg oder dieses leicht durchsichtige beides nicht wirklich schön. Ok zugegeben meckern auf hohem Niveau aber das Auge isst halt mit.
Cubase 8 Pro 8.5.0, i7 6800k, 64GB Ram, Samsung 950 Pro m2, LSI Megaraid 9265-8i 8x Intel 520, RME HDSPe AIO, MR816csx, iConnect Midi 4+ L, iPad Air, Adam A8X, Alesis MK2, UAD, Waves, Melda, Native Instruments, Bluecat Audio, Sugar Bytes

User avatar
Blechklotz
Member
Posts: 595
Joined: Fri Aug 12, 2011 10:11 am
Location: Franken
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Blechklotz » Mon Feb 29, 2016 6:05 pm

Hey Vollgerd du bist doch auch kein Jungspunt mehr, weist du nicht wie win7 aussieht ? 8-)
PS: leg dir mal ne Signatur zu ;)
Win8.1/64bit / IntelCore i7-4930K 6* 4Ghz /GA-X79-UP4/64gb /2xAMD-Grafig/
PCI_Audio-Interface- E-MU 1820 m / ab Cubase 6.0 ) > 8.5.15 Pro
(MCU,CMC,Faderport, X-touchmini,novation,u div.a) Multi Monitor(PC-System von A-Z Selbstbau)

Das eigene Leben wird übrigens nicht leichter, wenn man es anderen schwerer macht.

Vollgerd
Member
Posts: 448
Joined: Thu Jul 30, 2015 1:25 pm
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Vollgerd » Mon Feb 29, 2016 6:09 pm

Blechklotz wrote:Hey Vollgerd du bist doch auch kein Jungspunt mehr, weist du nicht wie win7 aussieht ? 8-)
War eigentlich eine Scherzfrage.
Aber mir ist da wirklich bei der Umstellung kein Unterschied aufgefallen.
Und dass einige Dinge anders aussehen (z.B. Explorer) war mir eigentlich bewusst. Aber wie schon geschrieben, darauf hab ich nicht geachtet.
Aber jetzt, mit dem Bildvergleich, fällt es sogar mir auf. :roll:

Gruß
Gerd

Nikkin
Member
Posts: 331
Joined: Wed Mar 20, 2013 9:48 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Nikkin » Mon Feb 29, 2016 6:22 pm

Nachdem ich schon 3 andere Rechner auf Win 10 umgestellt hatte, habe ich es mit meinem Studio-Rechner auch gemacht. Danach gleich alle geschwätzigen Funktionen abgestellt ( gab irgendein Tool dafür)

Ist alles reibungslos gelaufen, bis auf den Treiber für mein UM-880 MIDI Interface von Edirol (Roland). Dafür gibt es von Roland keine Win10 Treiber. Nach einigem Stöbern in Foren und etwas Gebastel läuft es aber rund.

Ich sehe weder Größe Vor-, noch Nachteile zwischen Win10 und Win7. Man muss daher aus meiner Sicht nicht von 10 auf 7 zurück und auch nicht vorwärts. Ich wollte bei mir allerdings auf Dauer nicht unterschiedliche Betriebssysteme für die Rechner im Haushalt.
PC: Intel i7-7800X @ 3.5 Ghz, 32 GB RAM, 3 Samsung SSDs (je 1x Windows + Programme, Sound Libraries, Audio-/Videoproduktion) + Harddisks (Backups)
OS: Windows 10 Pro, 64Bit, NVIDIA GeForce GT 1030 Grafikkarte
Audio: UAD Apollo X8, Allen & Heath Qu24
SW: Cubase 10 Pro, Halion Sonic, Halion 6, Absolute 3, Toontrack ezdrummer 2 + Superior drummer 3, Pianoteq Stage, Peavey Revalver 4 Amp Simulation, iZotope Ozone 7, Waves Musicians Plugins, WaveLab Elements, Magix Video Deluxe Premium

Komponi
Junior Member
Posts: 70
Joined: Sat Feb 27, 2016 11:25 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Komponi » Mon Feb 29, 2016 8:50 pm

Bitte trage in deine Signatur noch deine PC Daten und genutztes Interface etc ein, dann kann man im Fall der Fälle dir hier besser helfen.[/quote]

Hi,
mach ich und danke für deine Antwort.
Gruß,
Michael
Notebook Audionetworx, I7, 16GB, 250GB M.2 SSD, 500GB SSD,
Audiointerface Steinberg UR44
Nuendo 10, Cubase 9.5 Pro, Wavelab 9.5 Pro, Absolute 3

Yamaha 01v96i

Komponi
Junior Member
Posts: 70
Joined: Sat Feb 27, 2016 11:25 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Komponi » Mon Feb 29, 2016 8:54 pm

Nikkin wrote:Nachdem ich schon 3 andere Rechner auf Win 10 umgestellt hatte, habe ich es mit meinem Studio-Rechner auch gemacht. Danach gleich alle geschwätzigen Funktionen abgestellt ( gab irgendein Tool dafür)

Ist alles reibungslos gelaufen, bis auf den Treiber für mein UM-880 MIDI Interface von Edirol (Roland). Dafür gibt es von Roland keine Win10 Treiber. Nach einigem Stöbern in Foren und etwas Gebastel läuft es aber rund.

Ich sehe weder Größe Vor-, noch Nachteile zwischen Win10 und Win7. Man muss daher aus meiner Sicht nicht von 10 auf 7 zurück und auch nicht vorwärts. Ich wollte bei mir allerdings auf Dauer nicht unterschiedliche Betriebssysteme für die Rechner im Haushalt.


Danke!
Ich werde erst einmal alles versuchen so einzustellen, dass Win10 bleiben kann. Sollte ich irgendwie das Gefühl haben, es könnte besser gehen, werde ich zurück zu Win7 greifen.
Notebook Audionetworx, I7, 16GB, 250GB M.2 SSD, 500GB SSD,
Audiointerface Steinberg UR44
Nuendo 10, Cubase 9.5 Pro, Wavelab 9.5 Pro, Absolute 3

Yamaha 01v96i

Komponi
Junior Member
Posts: 70
Joined: Sat Feb 27, 2016 11:25 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Komponi » Mon Feb 29, 2016 8:57 pm

Backbeat wrote:Daheim läuft auch Win 10 seit Dezember auf der Arbeit muss ich noch mit Win 7 arbeiten, die IT will es so....

Win 10 und Cubase läuft sehr gut!
Vor allen Dingen haben jetzt die Plugineditoren keine Ränder mehr ;-)
Hi,
danke für die Info :)
Gruß,
Michael
Notebook Audionetworx, I7, 16GB, 250GB M.2 SSD, 500GB SSD,
Audiointerface Steinberg UR44
Nuendo 10, Cubase 9.5 Pro, Wavelab 9.5 Pro, Absolute 3

Yamaha 01v96i

Komponi
Junior Member
Posts: 70
Joined: Sat Feb 27, 2016 11:25 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Komponi » Mon Feb 29, 2016 8:58 pm

Vollgerd wrote:Hallo,
ich nutze Win 10 seit November letzten Jahres.
Bei der Umstellung im August hatte ich auch Probleme, aber nicht nur mit Cubase. Das lag wohl eher an Windows10.
Wenn die Hardware funktioniert, besteht kein Grund bei Win7 zu bleiben.
Windows 10 läuft absolut stabil.
Spätestens beim Kauf eines neuen PC ist Win10 installiert. Da gibt es dann ohnehin kein Zurück mehr.
Und wer weiß, wie lange zukünftige Versionen von Cubase noch auf Win7 laufen.

Gruß
Gerd

Ja, da ist was dran! Danke dir und Gruß, Michael
Notebook Audionetworx, I7, 16GB, 250GB M.2 SSD, 500GB SSD,
Audiointerface Steinberg UR44
Nuendo 10, Cubase 9.5 Pro, Wavelab 9.5 Pro, Absolute 3

Yamaha 01v96i

Komponi
Junior Member
Posts: 70
Joined: Sat Feb 27, 2016 11:25 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Komponi » Mon Feb 29, 2016 9:01 pm

atze100 wrote:
Komponi wrote:Wäre es sinnvoll, wieder auf Win7 zurückzurudern, da ich eh nicht mit dem Rechner ins Netz gehe?
Ich würde, wenn überhaupt, mit Win10 NICHT ins Netz gehen. Cubase sollte auf beiden laufen, kann aber auch auf beiden seine Problemchen haben. Da spielen mehr Dinge, als nur das BS eine Rolle.

Hi, ich sehe das übrigens ebenso, dass man nicht unbedingt am "Netz" hängen sollte. Ich melde mich an, registriere und stöpsele mich wieder ab. Updates würde ich über einen anderen Rechner auf einen Stick ziehen und dann ab in den Cubase-PC.
Danke und Gruß,
Michael
Notebook Audionetworx, I7, 16GB, 250GB M.2 SSD, 500GB SSD,
Audiointerface Steinberg UR44
Nuendo 10, Cubase 9.5 Pro, Wavelab 9.5 Pro, Absolute 3

Yamaha 01v96i

Komponi
Junior Member
Posts: 70
Joined: Sat Feb 27, 2016 11:25 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Komponi » Mon Feb 29, 2016 9:04 pm

itbsystem wrote:
stefan-franz wrote:Es gibt immer wieder User hier im Forum, die mit Win 10 Probleme haben.
Das liegt dann wohl eher an nicht kompatibler Hardware bzw schlechten Treibern. Das sollte man vorher natürlich prüfen ob die verwendeten Sachen auch funktionieren. Cubase ist ja auch für 10 freigegeben.

Ganz am Anfang gab es noch Probleme die aber mittlerweile behoben sein sollten.

viewtopic.php?f=234&t=87001

Danke dir. Ich sollte das Update aufspielen und das mit den Treibern nochmals prüfen. Bei der Installation von Win10 hat er sich eigenständig Treiber aus dem Netz geholt, wobei ich schon den für die Grafikkarte wieder die vom Hersteller nachgeschoeb habe ... Dateien waren versetzt über die beiden Bildschirme angezeigt.
Gruß,
Michael
Notebook Audionetworx, I7, 16GB, 250GB M.2 SSD, 500GB SSD,
Audiointerface Steinberg UR44
Nuendo 10, Cubase 9.5 Pro, Wavelab 9.5 Pro, Absolute 3

Yamaha 01v96i

Komponi
Junior Member
Posts: 70
Joined: Sat Feb 27, 2016 11:25 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Komponi » Mon Feb 29, 2016 9:08 pm

Klang Xperience wrote:Also ich habe WIN7 und werde dabei bleiben.
Zum Einen läuft soweit alles, also nicht nur Cubase, sondern auch die Interfaces, Editoren für einige Synthies usw.
Warum also was aufdrängeln lassen, von dem man sich nicht sicher ist ob nachher alles läuft.

Wenn schon aufrüsten, dann von Grund auf alles neu aufsetzen. Sonst bleibt reichlich Müll auf dem Rechner und darunter leidet die Stabilität des Systems.
Ich hätte es eigentlich bei Win7 belassen, doch ich hatte Probleme mit der vom Hersteller vorisnatllierten Win7 Pro 64bit Version, die die SSD Platte leergefressen hat, ohne dass ich etwas aufgespielt habe. Ich habe zwar noch eine Win7 Pro Version, jedoch nur eine 32bit. Daher mein Wechsel zu Win10 Pro 64bit.
Danke und Gruß,
Michael
Notebook Audionetworx, I7, 16GB, 250GB M.2 SSD, 500GB SSD,
Audiointerface Steinberg UR44
Nuendo 10, Cubase 9.5 Pro, Wavelab 9.5 Pro, Absolute 3

Yamaha 01v96i

Komponi
Junior Member
Posts: 70
Joined: Sat Feb 27, 2016 11:25 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by Komponi » Mon Feb 29, 2016 9:11 pm

stefan-franz wrote:Ich habe Win 8.1 und würde nie updaten. Es gibt immer wieder User hier im Forum, die mit Win 10 Probleme haben.

Mein Tipp: Zurück auf Win 7 wenn da alles perfekt und Du noch zurück kannst (kenn mich mit der Update-Thematik nicht aus) .

Hi,
danke für den Tipp. Das wäre dann nun die Option, sollte ich Probleme erkennen und kläglich dabei versagen, sie zu lösen :D
Gruß,
Michael
Notebook Audionetworx, I7, 16GB, 250GB M.2 SSD, 500GB SSD,
Audiointerface Steinberg UR44
Nuendo 10, Cubase 9.5 Pro, Wavelab 9.5 Pro, Absolute 3

Yamaha 01v96i

atze100
Member
Posts: 687
Joined: Thu Jul 21, 2011 12:36 am
Contact:

Re: Cubase Pro 8.5 lieber mit Win7?

Post by atze100 » Mon Feb 29, 2016 9:26 pm

Komponi wrote:Hi, ich sehe das übrigens ebenso, dass man nicht unbedingt am "Netz" hängen sollte. Ich melde mich an, registriere und stöpsele mich wieder ab. Updates würde ich über einen anderen Rechner auf einen Stick ziehen und dann ab in den Cubase-PC.
Danke und Gruß,
Michael
Mein Post hat eigentlich eher auf die verringerte Datenschutzpolitik von Microsoft abgezielt, weswegen ich mit Win10 noch weniger ins Netz gehen will, als mit 7...
Hatten im Sommer auch hier ein paar längere Diskussionen zu dem Thema.

Mit meinem Musikrechner gehe ich übrigens nie ins Netz.
Cubase Pro 8.0.40 64 Bit, Win7 Ultimate 64 Bit, Core i7 2600k, 16GB RAM

Cubase Safe Start: https://www.steinberg.net/fi/support/kn ... ences.html

Cubase Einstellungen: https://helpcenter.steinberg.de/hc/en-u ... and-Nuendo

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests