Spurzuordnung

Diskussionen rund um unsere Cubase 8 Versionen.
Post Reply
jr63
New Member
Posts: 17
Joined: Mon Jun 23, 2014 5:29 pm
Contact:

Spurzuordnung

Post by jr63 »

Hallo zusammen,

ist vielleicht eine blöde Frage, da es rein um die Optik geht, aber ich stelle sie trotzdem mal, weil ich hier im Forum leider nichts dazu gefunden habe ...

Wenn ich ein multitimbrales Instrument habe, z. B. Kontakt 5 mit 8 Ausgängen, dann kann ich die Instrumente auf 8 Midispuren ansprechen. Dazu gibt es dann im Mixer noch 8 weitere Instrumentenspuren, die im Hauptfenster als Unterspruren der ersten Instrumentenspur erscheinen. Dort kann ich z. B. eine Lautstärkeautomation für den Kanal hinterlegen, die mit der Lautstärkeautomation des Midikanals nichts zu tun hat.

Wenn man aber 8 oder sogar 16 Spuren hat, dann sieht man nicht wirklich auf Anhieb, welche Automation zu welchem Intrument gehört. Gibt es eine Möglichkeit, diese Automationsspuren zu den Midi-Spuren zu schieben?

Ich weiß nicht, ob ich mich verständlich ausgedrückt habe. Ich möchte einfach, dass z. B. die Lautstärkeautomation direkt bei der dazugehörigen Midispur ist, was ich bisher nur beim ersten Instrument habe. Geht das?

Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß,
Joachim

User avatar
Pfeife
Member
Posts: 870
Joined: Wed Dec 15, 2010 7:01 pm
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by Pfeife »

Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe, aber schieb doch einfach im arranger die jeweilige MIDI-Spur unter die Instrumentenausgangspur vom VSTi, so daß die Spuren immer abwechseln angeordnet sind.
C 10.5.0.68 - Win 7+10 pro/64
i5 3,00GHz - 16 GB RAM
MotU 8pre
http://www.kidron.de

Kaydee
Junior Member
Posts: 121
Joined: Thu Jan 10, 2013 10:25 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by Kaydee »

Hallo,

selbiges Dilemma habe ich bei den Outs der Maschine.
Meine Vorgehensweise bisher war, dass ich die Out-Spuren minimiert über die Midi-Spuren gelegt habe, darunter dann die Automation.
Du könntest dann übersichtshalber bei den "Spurarten", die Out-Spuren deines Kontakts ein, sowie ausblenden.
Würde mich aber auch brennend interessieren ob es hierfür logischere Lösungen gibt.

Gruß KD
Win.10 Pro 64-bit | PC i5 8600K -8Gb | Cubase 7-9.5 (aktuellste Updates) | Maschine MK1-1.8.2 / MK2-2.6.10 | NI Komplete 7-11 | Focusrite Saffire PRO-24 | Focal Alpha 65 | Beyerdynamic DT-770 Pro | LG 34UB67-B | etc.pp.

Kaydee
Junior Member
Posts: 121
Joined: Thu Jan 10, 2013 10:25 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by Kaydee »

Pfeife war schneller :)

meine Frage, geht das irgendwie einfacher??
Win.10 Pro 64-bit | PC i5 8600K -8Gb | Cubase 7-9.5 (aktuellste Updates) | Maschine MK1-1.8.2 / MK2-2.6.10 | NI Komplete 7-11 | Focusrite Saffire PRO-24 | Focal Alpha 65 | Beyerdynamic DT-770 Pro | LG 34UB67-B | etc.pp.

jr63
New Member
Posts: 17
Joined: Mon Jun 23, 2014 5:29 pm
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by jr63 »

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten, aber bei mir funktioniert das nicht. Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Ich versuche es besser zu machen:

1. Ich erzeuge eine Instrumentenspur (Kontakt 5, 8 Ausgänge)
2. Ich erzeuge 8 Midispuren direkt darunter und mappe sie zum Kontakt
3. Midispur 1 => Instrument 1 (Piano) und Ausgang 1
...
Midispur 8 => Instrument 8 (Drums) und Ausgang 8
4. Ich klicke unten links auf die Instrumentenspur und es öffnen sich 8 Instrumenten-Ausgangsspuren
5. Alle Instrumenten-Ausgangspuren sind direkt unterhalb der Instrumentenspur
6. Erst nach den Instrumenten-Ausgangsspuren kommen die 8 Midispuren
7. Diese Ausgangsspuren stehen standardmäßig auf "Lautstärke".
8. Man kann jeweils beliebig viele weitere Unterspuren für Ausgangsautomationen hinzufügen (Unter-Unter-Spuren?)
9. Eine Lautstärkenautomation auf der 4. Instrumenten-Ausgangsspur gehört zur 4. Midi-Spur, steht aber unterhalb der Instrumentenspur (die meist die erste Midi-Spur ist). Das ist verwirrend
10. Die Midi-Spuren lassen sich durchaus verschieben, sogar vor die eigentliche Instrumentenspur
11. Die Instrumenten-Ausgangsspuren sehen aber aus wie Unterspuren und lassen sich unter keine Midi-Spur schieben. Vermutlich behandelt sie Cubase auch wie Unterspuren.

Sorry, wenn es das erste mal entwas verwirrend geklungen hat. Vielleicht wird mein Problem jetzt deutlicher. Eigentlich gehört die Instrumenten-Ausgangsspur direkt zur jeweiligen Midi-Spur. Allerdings könnte man ja auch 3 Midispuren auf den gleichen Ausgang mappen, aber ich vermute mal, dass in der Regel jeder Midi-Spur auch eine Ausgangsspur zugeordnet ist.

Funktionieren würde es nur, wenn ich lauter einzelne Instrumentenspuren mit jeweils einem Ausgang habe. Das ist aber Performancemässig sicher keine gute Idee, obwohl ich mit 10 Kontakts wohl noch keine Probleme bekomme. Ist aber nicht wirklich schön...

Viele Grüße,
Joachim

Kaydee
Junior Member
Posts: 121
Joined: Thu Jan 10, 2013 10:25 pm
Location: Austria
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by Kaydee »

jr63 wrote:4. Ich klicke unten links auf die Instrumentenspur und es öffnen sich 8 Instrumenten-Ausgangsspuren
verstehe ich nicht wirklich, du meinst 8 Unterspuren des jeweiligen Ausgangskanals?
jr63 wrote:7. Diese Ausgangsspuren stehen standardmäßig auf "Lautstärke".
korrekt.
jr63 wrote:Man kann jeweils beliebig viele weitere Unterspuren für Ausgangsautomationen hinzufügen (Unter-Unter-Spuren?)
korrekt.
jr63 wrote:9. Eine Lautstärkenautomation auf der 4. Instrumenten-Ausgangsspur gehört zur 4. Midi-Spur, steht aber unterhalb der Instrumentenspur (die meist die erste Midi-Spur ist). Das ist verwirrend
wtf?
jr63 wrote:10. Die Midi-Spuren lassen sich durchaus verschieben, sogar vor die eigentliche Instrumentenspur
so war es gemeint, du schiebst die dazugehörige Midi-Spur unter oder über den Ausgangskanal deines Kontakts und machst dort deine Automation, direkt in der Spur oder eben in den sogenannten Unterspuren.
jr63 wrote:11. Die Instrumenten-Ausgangsspuren sehen aber aus wie Unterspuren und lassen sich unter keine Midi-Spur schieben. Vermutlich behandelt sie Cubase auch wie Unterspuren.
Du meinst die Unterspur des Kontakt-Ausgangskanals? Die lassen sich nicht auf andere Spuren, wie zB. Midi Spuren verschieben.

So ganz kann ich nicht folgen, liegt eventuell an der lang getexteten Schwarte oder an den drei Bieren, keine Ahnung, aber ich denke wenn du es behandelst wie in meinem vorherigen Post sollte es zumindest auf diese Weise klappen :)

ich bin raus, Prost!
Win.10 Pro 64-bit | PC i5 8600K -8Gb | Cubase 7-9.5 (aktuellste Updates) | Maschine MK1-1.8.2 / MK2-2.6.10 | NI Komplete 7-11 | Focusrite Saffire PRO-24 | Focal Alpha 65 | Beyerdynamic DT-770 Pro | LG 34UB67-B | etc.pp.

jr63
New Member
Posts: 17
Joined: Mon Jun 23, 2014 5:29 pm
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by jr63 »

Hallo,
Kaydee wrote:verstehe ich nicht wirklich, du meinst 8 Unterspuren des jeweiligen Ausgangskanals?
Genau. Wenn ich mit der Maus darübergehe, nennt sie Cubase Instrumenten-Ausgangsspur
Kaydee wrote:wtf?
lol - doch ist so. Die einzelnen Ausgänge des Kontakts stehen alle unterhalb des Hauptinstruments. Ich hätte sie nur gerne bei der Midi-Spur, die diesen Ausgang benutzt.
Kaydee wrote:so war es gemeint, du schiebst die dazugehörige Midi-Spur unter oder über den Ausgangskanal deines Kontakts und machst dort deine Automation, direkt in der Spur oder eben in den sogenannten Unterspuren.
Nö, das geht leider nicht, weil die Ausgänge ja Unterspuren sind. Automationen auf den Midi-Spuren sind aber Midi-Automationen. Und die Midi-Lautstärke zu ändern ist meines Erachtens etwas anderes als die Ausgangslautstärke zu ändern.
Kaydee wrote:Du meinst die Unterspur des Kontakt-Ausgangskanals? Die lassen sich nicht auf andere Spuren, wie zB. Midi Spuren verschieben.
Genau. Deshalb habe ich gefragt. Wenns nicht geht, dann habe ich halt leider Pech gehabt. Ich weiß nicht, ob ich damit alleine stehe, aber ich fände das eine sinnvolle Funktion. Muss ich mal Herrn oder Frau Steinberg sagen... ;)
Kaydee wrote:So ganz kann ich nicht folgen, liegt eventuell an der lang getexteten Schwarte oder an den drei Bieren, keine Ahnung, aber ich denke wenn du es behandelst wie in meinem vorherigen Post sollte es zumindest auf diese Weise klappen :)
Doch, doch, das war schon in Ordnung. Die drei Bier haben noch nicht geschadet, da ist noch ein bisschen Platz nach oben :lol: War wirklich ein bisschen viel von mir...


Danke und viele Grüße,
Joachim

Rolander
Member
Posts: 519
Joined: Thu Dec 16, 2010 9:27 am
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by Rolander »

Ich verstehe es auch nicht richtig: Sprechen wir von einer Instrumentenspur mit einem Audioausgang (stereo) oder einem Rackinstrument mit mehreren Audioausgängen, dem Du mehrere Cubase-Kanäle zugeordnet hast?
Im letzten Fall werden die Audio-Kanäle auch im Projekt-Fenster als Spuren angezeigt. Meinst Du die? Dann kannst Du sie einfach wie die MIDI-Spuren benennen, also Piano,... Drums. Natürlich auch verschieben, dass sie unter der jeweiligen MIDI-Spur liegen. Ich persönlich halte VST-Rackspuren und MIDI-Spuren allerdings der Ordnung halber lieber getrennt.
Music and more from Rolander: http://www.songs-and-stories.de
Youtube Home Mastering: https://www.youtube.com/user/HomeMastering/

Win 10, Cubase 10.0.30,
CPU: Intel i7-2600K Quadcore, 24 MB RAM, MB: GigaByte Z68X-UD4-B3, GraKa: AMD Radeon HD 7800, Audio: Focusrite Scarlett 6i6 + Line 6 UX2

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by Svengali »

Wenn man das Instrument als Rack-Instrument anlegt, kann man die Ausgangsspuren verschieben und direkt unter die zugehörige Midispur setzen. Bei einer reinen Instrumentenspur geht es nicht.
Rack-VSTi_Outs.JPG
(20.59 KiB) Not downloaded yet
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by Svengali »

Rolander wrote:Ich verstehe es auch nicht richtig: Sprechen wir von einer Instrumentenspur mit einem Audioausgang (stereo) oder einem Rackinstrument mit mehreren Audioausgängen, dem Du mehrere Cubase-Kanäle zugeordnet hast?
Im letzten Fall werden die Audio-Kanäle auch im Projekt-Fenster als Spuren angezeigt. Meinst Du die? Dann kannst Du sie einfach wie die MIDI-Spuren benennen, also Piano,... Drums. Natürlich auch verschieben, dass sie unter der jeweiligen MIDI-Spur liegen. Ich persönlich halte VST-Rackspuren und MIDI-Spuren allerdings der Ordnung halber lieber getrennt.
Es geht um eine Instrumentenspur mit mehreren Ausgeängen. Diese werden immer als Unterspuren der jeweiligen Instrumentenspur zugeordnet.
Instrumentenspur_Multi-Outs.JPG
(20.42 KiB) Not downloaded yet
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

jr63
New Member
Posts: 17
Joined: Mon Jun 23, 2014 5:29 pm
Contact:

Re: Spurzuordnung

Post by jr63 »

Hallo,

vielen Dank für die Antworten. Ich habe nun verstanden, dass es mit Instrumentenspuren so nicht geht. Statt dessen sollte ich das Instrument als Rack-Instrument anlegen, dann kann ich die Spuren so verschieben wie ich es möchte. Das war mir so nicht klar und ich glaube, so langsam verstehe ich auch, warum es im Rack zwei Bereiche gibt...

Vielen Dank für Eure Hilfe und Erklärungen.

Viele Grüße,

Joachim

Post Reply

Return to “Cubase Pro 8 | Cubase Artist 8 | Cubase Elements 8”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest