VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Diskussionen zu VST Instrumenten und VST-Plugins von anderen Herstellern
Post Reply
Zakk667
New Member
Posts: 6
Joined: Tue Sep 08, 2020 12:17 am
Contact:

VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Post by Zakk667 »

Hallo an alle,
da ich neu im Forum bin und kein explizites Topic zu meinem Problem gefunden habe, möchte ich es ausführlich schildern und hoffe auf schnelle Abhilfe.

Ich habe mir gestern ein Amp Plugin des Diezel Herbert von Plugin Alliance gekauft, den Installationsmanager gestartet, alles registriert, gezogen und installiert. Ich benutze Cubase LE AI Elements 9.
Nach einigen ersten Problemen mit den Installationspfaden kam ich bei meinen Recherchen zu dem Punkt an dem ein bestimmter Pfad vorgegeben wurde, nämlich: (C:)/Programme/common files/VST3. Ich habe den Pfad im Plugin-Manager zur Suche angegeben. Leider wurde noch immer nichts erkannt und mich verwundert zudem, dass Cubase offenbar nur nach VST2 files suchen kann?!
"In Ordnung", habe ich mir gedacht, das entsprechende VST 2.4 Plugin über den Installationsmanager geladen und in den Ordner (C:)/Programme/common files/Vstplugins installiert. Ebenfalls keine Erkennung, aber als Distortion-Effekt kann ich den Amp weiterhin auf eine Gitarrenspur legen und quasi das Cleansignal damit "reampen". Das möchte ich allerdings natürlich nicht, sondern das Plugin als Instrument direkt auf der Spur verwenden und damit die Gitarre einspielen. Weiter habe ich auch versucht beide Versionen des Plugins (VST2 u. 3) im Ordner (C:)/Programme/Steinberg/Cubase LE AI Elements 9/VST3 und Vstplugins unterzubringen, worin sich auch die Standardplugins von Steinberg befinden, die allesamt ohne Probleme laufen. Cubase tut quasi so, als würden die von mir installierten Plugins schlicht nicht existieren, außer in der VST-Effektdatenbank.
Da ich an diesem Problem mittlerweile seit ca. 8 Std. sitze, bin ich einfach nur noch ausgelaugt und genervt. :roll: Was könnte ich übersehen haben? Ist das Problem bekannt?
Ich würde mich unheimlich über eine Lösung freuen!

Liebe Grüße

Zakk667
New Member
Posts: 6
Joined: Tue Sep 08, 2020 12:17 am
Contact:

Re: VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Post by Zakk667 »

Hi nochmal,
ich habe mittlerweile auf Cubase Artist 10.5 geupgraded (Wollte ich sowieso machen). Leider weiterhin das selbe Problem. Ich bekomme einfach kein Overlay oder Interface angezeigt, um mit dem Plugin aufzunehmen. Es wird weiterhin nur als Distortion Effekt angezeigt. Gibt es einen Extraordner, der speziell für VST Instrumente vorgesehen ist? Ich hoffe weiterhin auf Hilfe, da ich absolut nicht weiter weiß, aber an der Cubase Version scheint es nicht zu liegen.

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 5538
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Post by svennilenni »

Was ist denn nun genau das Problem? Wenn Du das Plugin als Distortion Effekt auf eine Spur legen kannst, ist es doch wohl,da...?!
Was ist denn ein „oberlay oder Imteface, um mit dem Plugin aufzunehmen“?
Schon mal die Blacklist durchgeschaut?

Zakk667
New Member
Posts: 6
Joined: Tue Sep 08, 2020 12:17 am
Contact:

Re: VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Post by Zakk667 »

Das Problem ist, dass ich das Plugin eigtl. als Instrument nutzen möchte und nicht als Effekt. Und mit Overlay meine ich die vom Hersteller intendierte Benutzung im DAW.
Diese Videos zeigen das sehr schön, jedoch gibt es im Netz weit und breit keine Erklärung, wie man überhaupt zu diesem Punkt der Nutzung kommt...

https://m.youtube.com/watch?v=sMmg_LZX_T8

Er benutzt das Plugin direkt als digitalen Amp / Monitor sozusagen und legt nicht erst im Nachhinein den Sound als Effekt auf eine Spur. Ich möchte das auch aber ich weiß nicht wie. Ich kann mir bisher nur erklären, dass man es auf einer Spur als VST Instrument nutzen muss, aber es wird nicht angezeigt...
Und ja, ich habe auf der Blacklist nachgeschaut. Sie ist leer.

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 5538
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Post by svennilenni »

Nein, das ist ein VST Effekt, kein VST instrument. Und genau so, wie Du es im Nachhinein auf eine Spur legen kannst, kannst Du es auch während der Aufnahme auf eine Spur legen, und damit deine Gitarre einspielen. Die Benutzung von Effekten wird im übrigen auch im Handbuch erklärt.

Zakk667
New Member
Posts: 6
Joined: Tue Sep 08, 2020 12:17 am
Contact:

Re: VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Post by Zakk667 »

Ok, verstanden. Aber wie lege ich es während der Aufnahme auf eine Spur? Ich habe bereits versucht den Diezel per Insert Effekt drauf zu legen, allerdings berücksichtigt das Playback den Sound dann nicht. Ich habe beim Spielen weiterhin nur das Cleansignal im Monitor. Weißt du wie man das hinbekommen könnte und magst es mir erklären? Danke schonmal für deine Mühe!! :)

st10ss
Member
Posts: 691
Joined: Thu Dec 16, 2010 9:04 pm
Location: Nuremberg, Germany
Contact:

Re: VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Post by st10ss »

les bitte mal das Handbuch

du wirfst hier einige Begriffe durcheinander das macht es uns sehr schwer dir zu helfen...

ich vermute du hörst beim einspielen den Diezel nicht
du mußt evtl. Direktes Mithören (direct monitoring) im Audio Interface ausschalten und die Spur auf "Mithören" schalten

Cubase wird aber weiterhin das Effektsignal nicht aufzeichnen
das ist aber gut so,
du kannst dann den Sound beim mischen noch in weiten Bereichen ändern oder auch eine andere Amp-Simulation benutzen
Steffen
DAW: Nuendo, Cubase, Wavelab
Plugins: Fabfilter, UAD, Eventide, Waves, Voxengo, SIR, Native Instruments
Desks: A&H dLive (Live Sound), A&H QU16 (Live Sound), Yamaha DM1000(Home Studio)
i5 6400, 16GB RAM, Win10Pro 2004

Zakk667
New Member
Posts: 6
Joined: Tue Sep 08, 2020 12:17 am
Contact:

Re: VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Post by Zakk667 »

Vielen Dank für die Hilfe,
da ich gerade bei der Arbeit bin, werde ich das heute Abend mal checken.
Ich kann im Moment noch gar nicht damit spielen, weil ich den Diezel, wie gesagt, nur über insert Effect auf eine Spur legen kann. Ich kann nicht einfach damit spielen, wie Ola es in dem von mir reingestellten Video tut. Das mit dem Monitoring umschalten werde ich testen. Gibt es denn ansonsten ne Möglichkeit, bei der das Effektsignal direkt mit aufgenommen wird oder isses grundsätzlich so, dass ich den Diezelsound nachträglich auf die Gitarrenspur legen muss?

Zakk667
New Member
Posts: 6
Joined: Tue Sep 08, 2020 12:17 am
Contact:

Re: VST2 u. VST3 von Plugin Alliance wird nicht erkannt!

Post by Zakk667 »

Okay, ich hab das gecheckt und es läuft tatsächlich einigermaßen jetzt. Die Plugins klingen super und die Spur wird sogar MIT dem Effekt drauf aufgenommen. Keine Ahnung warum, aber so isses.. Win-win!
Mein einziges Problem ist jetzt, dass das Cleansignal, welches ich über das Interface einspiele, beim Einspielen neben der Diezel Distortion immer noch sehr gut hörbar ist. Ich habe versucht am Audient Mixer mit den Monitoroptionen herumzufummeln. Wenn ich allerdings das direkte Signal dort komplett ausschalte, dann kommt auch kein Plugin Signal mehr, da sich natürlich das Interface und das DAW die selben Boxen teilen, die über den Interface-Monitor ausgesteuert werden. Wenn ich mir die Aufnahme anschließend anhöre, dann kann ich das Cleansignal allerdings nicht mehr bewusst ausmachen im Mix... Ich weiß also nicht, ob der Effekt das Cleansignal komplett ersetzt. Ich hörs jedenfalls nicht mehr, aber ich wäre mir natürlich gern sicher, ob es nicht noch auf der Spur liegt.
Naja... Wie gesagt... Es läuft so einigermaßen. Ich bin noch etwas unzufrieden, aber ich werde, wie ihrs mir geraten habt, noch einmal das Handbuch studieren und vielleicht finde ich dort die genaue Lösung.
Vielen lieben Dank für eure Zeit und Hilfe! :)

Post Reply

Return to “VST Instrumente und Plug-ins (allgemein)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests