Event Überlappung löscht Midi Daten

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
User avatar
Naked Man on Balcony
New Member
Posts: 27
Joined: Thu Jul 02, 2015 11:21 am
Contact:

Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by Naked Man on Balcony » Tue Apr 04, 2017 12:21 pm

Hallo Allerseits,
ich habe folgendes Problem: Ich würde gerne ohne Event-Überlappungen arbeiten und habe folglich die Option "Keine Event-Überlappungen" in den Programmeinstellungen aktiviert. Wenn ich nun Midi-Events übereinanderschiebe wird die Überlappung entfernt. Soweit so gut. Dabei werden nur leider die Midinoten innerhalb des gekürzten Events gelöscht. Wenn ich dieses nämlich wieder aufziehe (weil ich die Platzierung doch anders machen möchte), sind die Daten weg. Die Entfernung der Überlappung ist bei mir offenbar destruktiv. Das Gleiche gilt für Aktionen mit den "Bereich"-Befehlen. Wenn ich einen Bereich aus dem Song rauskürze (Zeit löschen), später doch wieder haben möchte (Stille einfügen und die Events aufziehen), sind die Mididaten weg. Da bleibt dann nur noch, alles entweder neu zu schreiben, oder zu einer älteren Projektversion zu wechseln, Midispuren zu exportieren, zurück zur aktuellen Version und Mididateien importieren. Das kann´s ja nun nicht sein. Ist das grundsätzlich so, oder nur auf meinem System. Ich arbeite mit Windows 10 und einem Lenovo Thinkpad W530.
Über Hilfe würde ich mich freuen.

P A T
Member
Posts: 745
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by P A T » Thu Apr 06, 2017 9:16 pm

Um Deine Ursprungsversion einer MIDI -Spur zu erhalten, bevor Du z.B. Überlappungen löscht, könntest Du die Funktion TrackVersions nutzen.

Gruß
Pat
Windows 10 Pro / Cubase 10.5 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

User avatar
Naked Man on Balcony
New Member
Posts: 27
Joined: Thu Jul 02, 2015 11:21 am
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by Naked Man on Balcony » Wed Apr 12, 2017 11:52 am

Ja, das ginge. Wäre aber natürlich ausgesprochen aufwändig. Schade, dass diese Funktion so gestaltet ist. Das macht sie für mich praktisch unbrauchbar. Danke fürs Feedback.

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by Svengali » Wed Apr 12, 2017 7:01 pm

Naked Man on Balcony wrote:Wenn ich dieses nämlich wieder aufziehe (weil ich die Platzierung doch anders machen möchte)...
Für ungewollte Bearbeitungen gibt es doch eine Undo-Funktion.
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

P A T
Member
Posts: 745
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by P A T » Wed Apr 12, 2017 7:28 pm

Ich hatte das so verstanden, dass der Nackedei die alte Version des MIDI-Parts zurückhaben möchte, nachdem im Projekt bereits weitere Bearbeitungen erfolgt sind. Diese wären beim normalen Undo natürlich ebenfalls futsch :cry:

Gruß
Pat
Windows 10 Pro / Cubase 10.5 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

User avatar
Naked Man on Balcony
New Member
Posts: 27
Joined: Thu Jul 02, 2015 11:21 am
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by Naked Man on Balcony » Thu Apr 13, 2017 3:16 pm

Ja genau. Kommt ja oft genug vor dass man das Arrangement nochmal ändert. Ich wollte einen Part des Songs, den ich gekürzt hatte, später wieder länger haben, weil die Kürzung doch nicht so überzeugend war. Das habe ich natürlich erst nach einiger Zeit beschlossen, so dass in der Zwischenzeit viel Anderes passiert war. Da war ich dann schon überrascht, dass beim aufziehen der Midi-Events alles weg war. Ist man ja von der Trim-Funktion in der Form nicht gewohnt. Und ehrlich gesagt erschließt sich mir auch nicht ganz, wozu die Daten gelöscht werden.

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by Svengali » Thu Apr 13, 2017 3:29 pm

Naked Man on Balcony wrote:Und ehrlich gesagt erschließt sich mir auch nicht ganz, wozu die Daten gelöscht werden.
Mir schon, wenn du keine Überlappung mehr hast, ist ja nichts mehr da, worin die Daten enthalten sein könnten. Oder wie stellst du dir das dann vor, wo Cubase die Daten hinschieben soll?
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

P A T
Member
Posts: 745
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by P A T » Thu Apr 13, 2017 7:39 pm

Ganz abwegig ist die Idee aber nicht!
Audioevents bzw. -parts werden ja auch non-destruktiv gekürzt. Wenn ich sie später wieder verlängere, ist alles Aufgenommene oder Importierte noch da.
Gruß
Pat
Windows 10 Pro / Cubase 10.5 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by Svengali » Fri Apr 14, 2017 9:06 am

P A T wrote:Ganz abwegig ist die Idee aber nicht!
Audioevents bzw. -parts werden ja auch non-destruktiv gekürzt. Wenn ich sie später wieder verlängere, ist alles Aufgenommene oder Importierte noch da.
Gruß
Pat
Weil dahinter eben eine Datei auf der Festplatte steckt. Willst du Midi-Daten in Dateien auslagern?
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

P A T
Member
Posts: 745
Joined: Sun Jan 02, 2011 8:02 pm
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by P A T » Fri Apr 14, 2017 11:56 am

Svengali wrote:
P A T wrote:Willst du Midi-Daten in Dateien auslagern?
Ich will das nicht ;)
Steinberg hat die Auslagerungs-Variante für Audiodateien eingeführt - aus meiner Sicht hauptsächlich aus dem Grund, um die anfallenden Datenmengen im Griff zu behalten. Wenn jede crp-Datei alle Audiodaten enthalten würde, wäre die HD ruckzuck voll.
Bei MIDI sieht das aber ganz anders aus, dort geht es um wenige Kilobyte je Part.

Mir selbst wäre die Idee auch gar nicht eingefallen, MIDI-Daten innerhalb eines Projekts non-destruktiv zu behandeln.
Ich speichere regelmäßig Zwischenstände eines Projekts ab, so ist mir bisher kaum etwas verloren gegangen.
Wenn ich einen gut eingespielten Part im Projekt habe und jederzeit auf die unbearbeitete Version zurückgreifen möchte, lege ich den Originalpart auf eine Dummy-Spur und schalte diese stumm.

Gruß
Part
Windows 10 Pro / Cubase 10.5 pro / HALion 6 / Dorico 2 / NI Komplete 11 Ultimate, Arturia V Collection 6, Korg Collection, IKM u.v.a. Software / CC121 / UR28M / CME UF-60 / Roland FP-7F / Roland BK-7m u.v.a. Hardware

User avatar
Svengali
Senior Member
Posts: 1721
Joined: Tue Feb 08, 2011 9:26 am
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by Svengali » Fri Apr 14, 2017 3:03 pm

Habe noch mal drüber nachgedacht. ;) :idea: :geek:

Es gibt natürlich eine non-destructive Änderung der Midi-Events - beim Trimmen! Anders als beim Schneiden und Löschen bleiben hier die Midi-Daten erhalten! Die Einstellung "Keine Event-Überlappungen" trimmt nicht, sondern schneidet ab und löscht.

Da sollte "naked man" hierfür wohl am besten ein Feature Request im englischen Forum anlegen. Vielleicht gibt es ja einige Befürworter, die das auch benötigen.
Setup: Cubase Pro 10 on HP Z 620 /Cubase Elements 9.0.3 on Microsoft Surface Tablet, Windows 10 Pro 64Bit, Halion 6, Groove Agent 5, Native Instruments Komplete 10, UAD-2, Plugin-Alliance, Waves, Fabfilter, Toontrack, CC121, UR12, UAD Apollo

User avatar
Naked Man on Balcony
New Member
Posts: 27
Joined: Thu Jul 02, 2015 11:21 am
Contact:

Re: Event Überlappung löscht Midi Daten

Post by Naked Man on Balcony » Mon Apr 24, 2017 4:34 pm

Genau, das Trimmen der Midi-Events ist eben non-destruktiv, und das bin ich von Cubase und allen anderen DAWs auch so gewöhnt. Deshalb wunderte ich mich über die Löschung der Daten.
Ich war am WE auf der Suberbooth in Berlin und konnte mit Sebastian Mönch, Senior Product Specialist von Steinberg, darüber reden (unter anderem). Herr Mönch, der übrigens ausgesprochen hilfreich war, meinte, das sei eine sehr alte Funktion, die noch mit einem Löschbefehl arbeitet (zumindest bei Midi). Er verstand meine Not und meinte, er setze es auf seine Feature-Request-Liste. Danke für den Input allerseits!

Post Reply

Return to “Cubase Pro 9 | Cubase Artist 9 | Cubase Elements 9”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests